Volltextsuche auf: https://www.schongau.de
Volltextsuche auf: https://www.schongau.de

Oft gesucht

Nichts gefunden?

Teilen Sie uns mit, welche Inhalte Sie auf unseren Seiten vermissen.
Ich find nix

Neuigkeit

Ehrenamtspreis Bürgerstiftung Schongau


Schongau, 02.07.2024

BÜRGERSTIFTUNG SCHONGAU

Die Bürgerstiftung Schongau möchte 2024 wieder einen Ehrenamtspreis für das ehrenamtliche Bürgerengagement ausloben.

Ohne dem vorbildlichen Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer wären zahlreiche gesellschaftliche Angebote nur schwer denkbar. Mit der Verleihung des Ehrenamtspreises möchte die Bürgerstiftung Schongau diesen Personen Anerkennung und Wertschätzung zeigen und ihren gesellschaftlichen Einsatz würdigen.

Mit dem Ehrenamtspreis sollen einmal jährlich Einzelpersonen, Vereine, Organisationen und sonstige Gruppen oder Initiativen geehrt und ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwohl unentgeltlich engagieren bzw. durch ihre ehrenamtliche Arbeit die gemeinnützigen und mildtätigen Stiftungszwecke in Schongau fördern, umsetzen und weiterentwickeln. Wichtig ist der örtliche Bezug zu Schongau. Der Ehrenamtspreis wird mit 500 € dotiert.

Ausgezeichnet wird bürgerschaftliches Engagement in den vielfältigen Bereichen der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit, der persönlichen Hilfe für Mitmenschen, der Kunst und Kultur, der Denkmalpflege und des Denkmalschutzes, des Umwelt- und Landschaftsschutzes, der Heimatpflege und Heimatkunde, des Sports, des Feuerschutzes und Rettungswesens und generell das ehrenamtliche Engagement zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke.

Das bürgerschaftliche Engagement kann als gemeinnützige Tätigkeit in Vereinen, Verbänden, Kirchen, Nachbarschafts- und Bürgerinitiativen oder sonstigen Gruppen ausgeübt sein.

Ein Formular für den Vorschlag zum Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Schongau liegt im Bürgerservice im Foyer des Rathauses aus oder kann im Internet unter www.schongau.de/buergerstiftung heruntergeladen werden.

Bitte beachten Sie die Vorschlagsfrist bis zum 01.10.2024. Vorschläge bitte an die Stadtverwaltung Schongau, Münzstr. 1-3, 86956 Schongau oder per E-Mail an info(at)schongau.de .

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an den ersten Bürgermeister Falk Sluyterman van Langeweyde (Tel. 08861/214-132) oder an den Stadtkämmerer Kurt Konrad (Tel. 08861/214-152) wenden. Gerne können weitere Anfragen auch per E-Mail an info(at)schongau.de erfolgen.

Direkt nach oben