Tierhaltung; Tierschutzrechtliche Anordnungen

Bei Verstößen gegen das Tierschutzgesetz müssen Kreisverwaltungsbehörden Anordnungen erlassen.

Die zuständige Kreisverwaltungsbehörde kann zur Beseitigung festgestellter Verstöße oder zur Verhütung künftiger Verstöße gegen das Tierschutzgesetz unter Berücksichtigung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit anordnen, dass

^
Rechtsgrundlage
^
Rechtsbehelf
Verwaltungsgerichtsprozess
verwaltungsgerichtliche Klage
^
Sonstiges
Verwandte Themen